Zum Inhalt springen

Berufsorientierung

plan-2372176__340

Wir blicken mit euch in eure Zukunft!
 

Die kontinuierliche und erfolgreiche berufliche Orientierung ist ein zentrales Ziel der pädagogischen Arbeit an unserer Schule und wird durch vielfältige Angebote, die wir unter anderem gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern durchführen, während der gesamten Schulzeit gefördert.

Bereits in der Sekundarstufe I werden die Grundlagen für die Entwicklung tragfähiger Ideen und Konzepte für eine eigenverantwortliche Zukunftsgestaltung der Schülerinnen und Schüler durch altersgerechte Impulse und eine unmittelbare Anbindung der Beruflichen Orientierung an die Lebenswelt der Heranwachsenden gelegt. Einen Schwerpunkt unserer Arbeit legen wir dabei auf die Förderung von Maßnahmen, um junge Menschen für MINT-Berufe zu begeistern.

Mit dem Übergang in die Sekundarstufe II wird dieser kontinuierliche Prozess fortgesetzt und mithilfe eines reichhaltigen Programms aus Informations-, Beratungs- und Trainingsangeboten erweitert.  Umfangreiche Veranstaltungen wie beispielsweise das zweiwöchige Berufspraktikum oder das einwöchige Berufsbildungsseminar ermöglichen intensive Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder und bieten Hilfestellungen bei der Studien- beziehungsweise Berufswahl. Wir verfolgen mit unserem Konzept das Ziel, dass alle Schülerinnen und Schüler bis zum Abitur eine realistische, dauerhafte Perspektive für den Übergang von der Schule in die Arbeitswelt entwickelt haben.

 

Ansprechpartner für die berufliche Orientierung

7122

Brigitte Angstmann

6766

Tim Busch

Ansgar Poeschl

Ansgar Poeschl