Zum Inhalt springen
Bienvenidos

Sprachen

Verstehen - Sprechen – Kommunizieren

 

Sprache und Kommunikation sind basale menschliche Fähigkeiten, um ein allgemeines Sprachgefühl zu entwickeln und zu verbessern, um den eigenen Horizont zu erweitern, um sich im Alltag, im Beruf, im Urlaub verständigen zu können, um andere Kulturen verstehen zu können –  und das nicht nur in der eigenen Muttersprache, sondern am besten noch in weiteren Fremdsprachen. 

Die Gründe, mehrere Sprachen verstehen und sprechen zu können, sind vielfältig. Und genauso vielfältig ist unser Angebot, diese Sprachen zu erlernen. Wir bieten:

 

  • Englisch ab Stufe 5
  • Französisch oder Latein ab Stufe 6 (als Wahlpflichtfach)
  • Französisch oder Latein ab Stufe 9 (im Differenzierungsbereich neben anderen Wahlmöglichkeiten)
  • Spanisch ab der Stufe EF 
  • die Wahlmöglichkeit eines Leistungskurses ab der Q1 im jeweiligen Sprachenfach

 

Uns ist es wichtig, dass die SchülerInnen Fremdsprachen auf mehreren Ebenen kennenlernen. So ist die Schriftlichkeit genauso wichtig wie die Mündlichkeit, das Verstehen einer Sprache und auch das damit verbundene interkulturelle Wissen, z.B. in welchen kulturellen Kreisen eine Sprache gesprochen wird, wie ihre Entwicklung aussieht oder welchen Stellenwert sie heute in der globalen Welt hat.

Um die Sprachkompetenz in dieser Vielschichtigkeit zu erreichen, bieten wir inner- und außerunterrichtlich verschiedene Möglichkeiten, das eigene Sprachwissen zu trainieren und auch zu überprüfen:

 

 

Wem das Sprachenangebot im Unterricht nicht ausreicht, der wird in unserem Nachmittagsprogramm der AGs fündig:

 

Neben dem vielfältigen Fremdsprachenangebot liegt uns der Deutschunterricht und die Vertiefung des Sprachgefühls in der Muttersprache ebenso am Herzen. Dazu zählen für uns auch die intensive Beschäftigung mit deutschsprachiger Literatur, die Rezeption von Inszenierungen und das eigene Inszenieren. Das ist unser (außer-)unterrichtliches Angebot:

 

  • Lesenacht in Stufe 5 
  • Vorlesewettbewerb in Stufe 6 
  • Theaterbesuche in unterschiedlichen Jahrgangsstufen
  • Theater-AG für die Unterstufe
  • St.-Angela-Online-AG für alle Stufen
  • SchülerInnenbücherei mit festen Öffnungszeiten in den Pausen 
  • Rhetorik-Wettbewerb in der Oberstufe
  • Wahlmöglichkeit Literaturkurs in der Oberstufe 
  • Wahlmöglichkeit eines Leistungskurses in der Oberstufe im Fach Deutsch
  • Förderunterricht in Kleingruppen in der Unterstufe
  • Diagnose von LRS mithilfe der Hamburger Schreibprobe (obligatorisch in Stufe 5); LRS-Förderung 

Aktivitäten der Fachschaft